Kekulé von Stradonitz


Kekulé von Stradonitz
Kekulé von Stradonitz,
 
Friedrich August, Chemiker, * Darmstadt 7. 9. 1829, ✝ Bonn 13. 7. 1896; 1858-65 Professor in Gent, danach in Bonn. Er entdeckte 1858 (gleichzeitig mit A. S. Couper) die Vierwertigkeit des Kohlenstoffs und erkannte die Fähigkeit der Kohlenstoffatome, sich miteinander zu Ketten und Ringen zu verbinden; 1865 postulierte er die Ringstruktur des Benzols mit alternierenden Einfach- und Doppelbindungen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kekulé von Stradonitz — ist der Familienname folgender Personen: Friedrich August Kekulé von Stradonitz (1829–1896), deutscher Chemiker Johann Friedrich Kekulé von Stradonitz (1930–2009), Politiker (CDU), siehe Friedrich von Kekulé Reinhard Kekulé von Stradonitz… …   Deutsch Wikipedia

  • KEKULE VON STRADONITZ (F. A.) — On est redevable à Kekule d’avoir fondé la chimie organique structurale, c’est à dire une théorie qui, dans sa première formulation, assigne aux atomes des positions dans les molécules qu’ils composent, en vertu de principes géométriques, sans… …   Encyclopédie Universelle

  • Kekule von Stradonitz — Kekule von Stradonitz, 1) Friedrich August, Chemiker, geb. 7. Sept. 1829 in Darmstadt, gest. 13. Juli 1896 in Bonn, habilitierte sich 1856 als Privatdozent in Heidelberg, wurde 1858 Professor in Gent und 1865 in Bonn, wo er auch die Direktion des …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kekule von Stradonitz — Kekulé von Stradonitz (izg. kèkule fon štràdonic), Friedrich August (1829 1896) DEFINICIJA njemački kemičar, teorijom o molekularnoj strukturi revolucionirao organsku kemiju …   Hrvatski jezični portal

  • Kekule von Stradonitz — Kekule von Stradonitz, Friedr. Aug., Chemiker, geb. 7. Sept. 1829 in Darmstadt, 1858 Prof. in Gent, seit 1865 in Bonn, gest. das. 13. Juli 1896, durch die Entdeckung der Vierwertigkeit des Kohlenstoffs und seine Hypothese über die Konstitution… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kekule von Stradonitz [2] — Kekule von Stradonitz, Reinhard, Archäolog, geb. 6. März 1839 in Darmstadt, 1870 Prof. in Bonn, 1889 in Berlin, zugleich Direktor der Skulpturensammlung der königl. Museen; gab heraus: »Griech. Tonfiguren aus Tanagra« (1878) u.a …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kekule von Stradonitz — Kekule von Stradonitz, August …   Enciclopedia Universal

  • Kekulé von Stradonitz — (Friedrich August) (1829 1896) chimiste allemand. Il découvrit la tétravalence du carbone et le noyau benzénique …   Encyclopédie Universelle

  • Kekulé von Stradonitz — /kay kooh lay feuhn shtrddah doh nits/ Friedrich August /frddee drddikh ow goost/, 1829 96, German chemist. * * * …   Universalium

  • Kekulé von Stradonitz — /kay kooh lay feuhn shtrddah doh nits/ Friedrich August /frddee drddikh ow goost/, 1829 96, German chemist …   Useful english dictionary